29.03.2016, 08:25 Uhr

Viele Tore beim Hallenturnier

Insgesamt 26 Mannschaften kämpften um die Tore. (Foto: privat)

Beim Raaber Nachwuchturnier holten auch die Rieder Mannschaften viele Tore.

RAAB. Ende Februar zeigten insgesamt 26 Nachwuchsmannschaften in vier Altersklassen ihr Fußballtalent. In der U7 kämpften der SV Josko Ried und der USV Neuhofen im kleinen Finale um den dritten Platz, den die Rieder mit 3:0 holten. Spannend bis zur letzten Minute verlief das Endspiel in der U12. Die Kicker des SV Eberschwang besiegten Enzenkirchen knapp mit 1:0. Und bei der Altersklasse U14 setzte sich Haibach knapp gegen den SV Hohenzell durch, die somit den zweiten Platz erreichten und ihren Pokal feierten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.