13.05.2016, 11:40 Uhr

Vielversprechender Tennis-Nachwuchs

(Foto: privat)
BEZIRK. Hauchdünn hatte die Innviertler U9 bis U14 Jugendtennisauswahl nach 20 Einzel-, 10 Doppelmatches und 4 sportmotorischen Bewerben die Nase vor den Kids aus dem Salzkammergut. Nach einem 32:32 Gleichstand vor den vier Doppeln war das Auswahlteam auf der Anlage des UTC Fischer Ried letztendlich das etwas Stärkere. Es konnte den ersten Vergleichskampf des OÖTV-Regions-Team Cups knapp mit 38:34 für sich entscheiden.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.