17.05.2016, 13:19 Uhr

Wichtige ÖM-Punkte für Bermanschläger

Manuel Bermanschläger (Foto: privat)

Als Where Eagles Dare Race Sieger konnte der 25-jährige Kawasaki-Pilot in Weyer einen Top 10 Platz ergattern.

WEYER, TAISKRICHEN. "Es war ein durchwachsenes Wochenende", beschreibt Manuel Bermanschläger die Motocross Staatsmeisterschaften in der Käfer-Arena in Weyer. Im ersten Lauf kam der Ernecker-Kawasaki-Pilot perfekt vom Start weg und wurde Achter. Den richtigen Rhythmus zu finden, war schwierig für ihn. Gleich nach dem Start zum zweiten Lauf fuhr ihm ein anderer Fahrer hinten auf. "Ich musste von ganz hinten wieder aufholen", erzählt der Taiskirchner, der nach einer Aufholjagd als Zwölfter die Zielflagge sah. Das ergibt Platz Neun in der Tageswertung und wertvoelle Punkte für die Meisterschaft.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.