12.10.2016, 20:27 Uhr

Zwei Downhiller mit Speed

Andreas Persterer (Foto: privat)

Tobias Wimmer und Andreas Persterer sind beinahe jedes Wochenende bei einem Rennen im In-und Ausland am Start.

BEZIRK. Die beiden Downhiller Tobias Wimmer und Andreas Persterer vom Arbö Radsportteam Ried sind nicht nur begeisterte, sondern auch erfolgreiche Downhiller. So wurde Persterer bei den Junioren im Brandnertal (Vorarlberg) Vizestaatsmeister im Downhill. Auch Wimmer, der in der Eliteklasse an den Start geht und die erste Saison bestreitete fuhr beim Downhillcup in Innsbruck auf Platz Drei. Er leistet derzeit seinen Präsenzdienst in der 13er Kaserne in Ried und bekommt Unterstützung seitens der Kompanie.

Resultate:

Andreas Persterer:
Klasse: Pro Junior U19 male
UCI Vile Losinj – Platz 24 mit Reifenplatten
IXS Europa Cup Kranjska Gora – Platz 30 mit Sturz
IXS Europa Cup Willingen – Platz 24 mit Sturz
IXS Europa Cup Schladming – Platz 20
ÖM Brandnertal – Platz 2 und somit Vizestaatsmeister 2016
IXS German Cup Brandnertal – Platz 3
IXS Rookies Cup Saalbach-Hinterglemm – Platz 5
Worldgames of Mountainbike Saalbach-Hinterglemm – Platz 3


Tobias Wimmer:
Klasse: Elite Men
ÖM Brandnertal – Platz 10
IXS Downhill Cup Saalbach-Hinterglemm – Platz 6
Downhill Rennen Millstatt – Platz 7
Symphony Air Race Wagrain – Platz 17
Worldgames of Mountainbike Saalbach-Hinterglemm – Platz 5
IXS Europa Cup Leogang – Platz 27 im kleinen Finale
Downhill Cup Innsbruck Muttereralmpark – Platz 3
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.