06.04.2016, 10:46 Uhr

Bachelorstudium Gesundheits- und Krankenpflege auch ohne Matura

Junge Fachschüler bereiten sich am BFI Innviertel auf die Studienberechtigungsprüfung vor. (Foto: BFI)

Studium am Vinzentinum Ried durch die Studienberechtigungsprüfung.

RIED. Seit Herbst 2014 bietet das Vinzentinum Ried die Möglichkeit, das Bachelorstudium der Gesundheits- und Krankenpflege im Innviertel zu absolvieren. Für viele dürfte interessant sein, dass ein Studium am Vinzentinum auch ohne Matura möglich ist. Im Rahmen einer Kooperation bietet das BFI Innviertel Kurse zur Vorbereitung auf die Studienberechtigungsprüfung (SBP) an. Diese besteht aus fünf Prüfungen, wobei je nach Vorbildung Anrechnungsmöglichkeiten vorgesehen sind. So sind zum Beispiel für Absolventen von dreijährigen Fachschulen nur zwei Prüfungen – Biologie und Englisch – zu absolvieren. Das Bewerbungsverfahren für den Studienbeginn im Herbst 2016 ist bereits im vollen Gange.

Aktuell besuchen zwölf Fachschüler die Kurse zur Studienberechtigungsprüfung am BFI Ried.

Infoabend

Ein kostenloser Informationsabend zum Thema Studienberechtigungsprüfung findet am Dienstag, 21. Juni, um 19 Uhr im BFI Ried, Molkereistraße 11, statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.