15.06.2016, 07:29 Uhr

Luft- und Raumfahrt setzen auf Innviertler Know-How

Die Langzauner GmbH liefert hydraulische Pressen mittlerweile weltweit an namhafte Hersteller wie Airbus.

LAMBRECHTEN. Die Firma Langzauner in Lambrechten produziert hydraulische Pressen. Diese Maschinen werden für die Herstellung von Faserverbundbauteilen in der Luft- und Raumfahrt und die Automobilindustrie eingesetzt. In diesen Maschinen werden die einzelnen Komponenten, wie Carbon-, Glas- oder Aramidfasern und entsprechende Harzsysteme, unter Druck und Temperatur zu einem festen Verbundbauteil gepresst. Die Bauteile sind extrem leicht und dabei äußerst stabil und eignen sich dadurch sehr gut für die Luftfahrtindustrie. Auf Anlagen des Lambrechtner Herstellers werden unter anderem Tragflächenteile, Strukturbauteile und Interiorkomponenten für Airbus und andere Flugzeughersteller produziert. Aber auch Hersteller von Satelliten und der Motorsport verlassen sich auf die Kompetenz im Bezirk Ried. Mittlerweile sind die Pressen weltweit im Einsatz, derzeit laufen Projekte in China und Russland.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.