11.05.2016, 15:10 Uhr

Zweimal Gold und einmal Silber für die Brauerei Ried

Eine "goldige Truppe": Das Rieder Brauer-Team freut sich über die nächste internationale Auszeichnung. (Foto: Brauerei Ried)
RIED. Die Brauerei Ried wurde beim Meiningers International Craft Beer Award 2016 mit drei Medaillen ausgezeichnet. Eine Expertenjury bewertete dabei mehr als 700 Bier aus 22 Nationen in 56 unterschiedlichen Bierstilen.

Das Rieder Märzen holte in der Kategorie Helles/Lager die Goldmedaille. Ebenfalls Gold holte das Rieder Schwarzmann – und das schon zum zweiten Mal. Die Brauerei Ried hat dieses Schwarzbier im Vorjahr auf den Markt gebracht. Eine Silbermedaille für das Rieder India Pale Ale komplettiert den Erfolg.

Der Award zählt mit seinem Leitmotiv "Echte, ehrliche Braukunst mit Herzblut" zu den meistbeachteten internationalen Bierwettbewerben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.