01.08.2016, 11:08 Uhr

Drop of the Rocks im Steinbruch

Gemeinsam mit Topacts wie TC aus England, und DJ Ipunk machen unsere Local Heros das Drop of the Rocks zum Electronic Open Air des Sommers. (Foto: Foto: Kikas)
AIGEN-SCHLÄGL. Bereits zum fünften Mal präsentiert die Homebass Crew das Drop of the Rocks im Steinbruch Schlägl, das Electronic Open Air des Sommers. Ausgewählte DJ´s geben am Samstag, 13. August vor einer fantastischen Kulisse, feinsten Techno, Electro und Drum and Bass zum Besten. Auch heuer wird es wieder einen zweiten Floor im Steingewölbe geben, der mit seiner Neondekoration ein visuelles Highlight darstellt.
Akustisch kann das Festival zum fünften Geburtstag voll punkten. Mit dabei ist dieses Mal ein internationaler Topact aus Brighton, England – TC welcher heuer bereits seit Monaten auf etlichen Festivals und in Clubs auf der ganzen Welt tourt. Auch kein Unbekannter ist der DJ Ipunk der extra aus seiner neuen Heimat Berlin anreist. Zusammen mit unseren Local Heros (Chronicall feat. MC Ruff Tuff, Mask & Gadget und Mr. Beatdrop, psycoholix crew) und einer aufwändigen Lichtshow, wird dieses Jahr sicherlich kein Stein auf dem anderen bleiben. Bei Schlechtwetter findet das Event im Meierhof Aigen-Schlägl statt. Beginn ist um 19 Uhr, Einlass ab 18 Uhr. Tickets gibt es im Vorverkauf unter www.oeticket.at oder in allen Sparkassenfilialen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.