08.04.2016, 18:52 Uhr

Erster Bienenwiegen- Stammtisch

Freunde der naturnahen Bienenhaltung treffen sich am 19.April, 19 Uhr im Gasthaus Diendorfer in Neudorf zum ersten Bienenstammtisch.

Einen Bienenwiegen- Stammtisch gibt es am 19. April in Neudorf, im Mai folgen ein Seminar und ein Praxistag.

BEZIRK, AUBERG (hed). „Wir wollen uns beim Stammtisch vernetzen und unsere Erfahrungen über eine wesensgemäße Bienenhaltung in der Bienenwiege austauschen“. sagt die Hauptinitiatorin Maria Schietz aus Auberg, selbst Mitglied beim Verein Bienenschutzgarten: „Aktuell möchten wir auch überlegen, wie wir zu Naturschwärmen für unsere Bienenwiegen kommen“. Der erste Stammtisch findet am 19.April im Gasthaus Diendorfer in Neudorf (Gemeinde Haslach) statt. Eingeladen sind alle Freunde und Interessenten an der naturnahen Bienenhaltung in der Bienenwiege. Anmeldung bei Maria Schietz (m.schietz@gmx.at) erbeten. Aufgrund der großen Nachfrage in der Region plant der Verein Bienenschutzgarten in ZUsammenarbeit mit der önj Kasten am Samstag, den 21. Mai ein Seminar mit dem Thema „Bienenkrankheiten“ aus ganzheitlicher Sicht, und am Sonntag, 22. Mai einen „Bienenwiege- Praxistag“. Kursort: Feuerwehrzeughaus Auberg. Anmeldung und Auskünfte unter: Verein Bienenschutzgarten
Siehe dazu auch: http://www.meinbezirk.at/rohrbach/gesundheit/basis...
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.