28.07.2016, 15:57 Uhr

Haslacherin veröffentlicht Fantasy-Roman

"David White – Trügerisches Verlangen", so der Titel des Erstlingswerkes. (Foto: Foto: privat)
HASLACH (anh). Ein Schicksalsschlag lässt David White immer tiefer in Verstrickungen irgendwo zwischen Liebe und Macht geraten. Eine Rolle spielt dabei auch sein Heimatfluss Achelon. David White ist aber nur Fiktion, genauer gesagt ist er der Protagonist des Buches "David White – Trügerisches Verlangen", welches seit Juli bei Amazon als Taschenbuch und E-Book erhältlich ist. Die turbulente Fantasy-Geschichte stammt aus der Feder von Bianca Kepplinger, die unter dem Pseudonym "Bianca K. Linger" schreibt. Auch wenn die Geschichte des Romans rein erfunden ist, so gibt es eine kleine Gemeinsamkeit zwischen ihr und ihrem Hauptcharakter: Auch durch ihren Heimatort Haslach schlängelt sich ein Fluss, der sogar die Inspirationsquelle für ihren Roman war. Bei einem Spaziergang entlang der Großen Mühl wäre ihr nämlich die Idee zu David White gekommen. Die fertig zu Papier gebrachten Ideen veröffentlichte die 23-Jährige nun ganz ohne Verlag – als Selfpublisherin. Das Cover gestaltete ihre Freundin Franziska Finsterer. Das soll es aber keineswegs gewesen sein, denn auch erste Entwürfe für einen zweiten Teil gibt es laut der Autorin bereits. "Wie viele Teile es insgesamt werden, verrate ich noch nicht", sagt die Lehramtstudentin.

Mehr dazu auf: http://biancaklinger.com/
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.