05.09.2016, 08:52 Uhr

Kinder zu Gast in der Hundeschule Sarleinsbach

SARLEINSBACH (anh). Idyllisch liegt er da, der Hundeplatz in der Koblmühle. Hier walten Konzentration und Wachsamkeit, wenn sich Besitzer und Vierbeiner weiterbilden lassen. Die Hundeschule in Sarleinsbach ist aber auch ein Ort der Begegnung. Bei den Trainern hört man etwa teilweise tiefsten Mühlviertler Dialekt, dann wieder korrektes Hochdeutsch – maximal unterbrochen von Hundegebell. Ergänzt wurde die Geräuschkulisse am Freitag noch durch Kinderlachen, denn über 60 Kinder stürmten im Rahmen des Ferienspiels Sarleinsbach den Platz. Geboten wurde ihnen ein "wahres Showprogramm", wie manch einer der Hundeführer schmunzelnd von sich gab. Eigentlich eine ganz treffende Beschreibung, denn von Vorführungen zum Thema Gruppenunterordnung und Bringübungen über eine Personenrettung und Fährtensuche bis hin zu Schutzarbeit und Breitensport war alles dabei. Immer wieder wurden die Kids dabei direkt in die Übung miteingebunden und lernten so die Hunde und die Arbeit mit den Vierbeinern aus nächster Nähe kennen. Zum Schluss durften natürlich auch Streicheleinheiten für die Tiere nicht fehlen.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.