10.06.2016, 10:51 Uhr

Selbstverteidigungsworkshop für Frauen in Schwarzenberg

Mit Krav Maga haben auch körperlich schwächere eine reelle Chance gegen einen stärkeren Gegner. (Foto: Foto: Fotolia/Kzenon)
SCHWARZENBERG. Einen Selbstverteidigungskurs für Frauen veranstaltet die FPÖ Schwarzenberg und die FPÖ Klaffer an zwei Freitagen am 24. Juni und am 1. Juli im Turnsaal Schwarzenberg. Bei dem Workshop werden jeweils von 19 bis 21 Uhr praktische Übungen erlernt und praxisnah geübt. Ein Krav Maga Landestrainer wird den Teilnehmerinnen das zeitgemäße und effiziente Selbstverteidigungssystem Krav Maga Concept näher bringen. Diese Art der Selbstverteidigung baut auf Konzepte der Konfliktlösung, Deeskalation, simpler Selbstverteidigung und des Drittschutzes sowie der entsprechenden Taktik. Mit Krav Maga haben auch körperlich schwächere Personen eine realistische Chance, einen Übergriff unbeschadet zu überstehen. Der Workshop ist somit auch für Anfängerinnen geeignet. Die Teilnahmegebühr kostet 30 Euro. Anmeldung bei Stefanie Hofmann unter 0664-5347108 oder Sandra Würdinger unter 0664-2266456.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.