28.09.2016, 15:29 Uhr

Unterkagererhof: Brot backen wie früher

Ronja, Viktoria, Angelika und Christian freuen sich schon auf frisches Brot aus dem Backofen am Unterkagererhof. Bei einem Lokalaugenschein haben sie den Backofen gemeinsam mit ihren Eltern Petra und Hans Starlinger, sowie Regina Schietz (hinten r) begutachtet.

Kinder ab fünf Jahren können am Montag, 17. Oktober, mit Erwachsenen Brot im alten Backofen backen.

AUBERG (hed). Wie Brot am Bauernhof vor 100 Jahren gebacken wurde, können Kinder ab 5 Jahren am 17. Oktober von 14 bis 18 Uhr am Unterkagererhof in Auberg erleben. Kinder sind eingeladen unter der Enladung von Erwachsenen Brote und Weckerl zu formen.

Alter Holzofen wird beheizt

„Der alte Holzofen am Unterkagererhof wird eingeheizt und darin wird dann Brot wie früher gebacken“, informiert die Unterkagererhofkoordinatorin Viktoria Leibetzseder. Als Abschluss darf sich jedes Kind die Brote mit nach Hause nehmen. Ronja, Viktoria, Angelika und Christian freuen sich schon auf frisches Brot aus dem Backofen am Unterkagererhof. Bei einem Lokalaugenschein haben sie den Backofen gemeinsam mit ihren Eltern Petra und Hans Starlinger, sowie Regina Schietz (hinten re) begutachtet. Teilnahmegebühr: 10 €. Anmeldung erforderlich: Viktoria Leibetseder, Tel.: 0664/46 41 941 oder E-Mail: unterkagererhof.koordinatorin@gmail.com

Zum Termin: www.meinbezirk.at/r1892019
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.