07.06.2016, 10:05 Uhr

Durchatmen in Haslach – Gesunde Lungen sind Schwerpunkt

Vertreter aus Haslach waren heuer beim Gesundheitsforum in Seitenstätten und haben sich über "Praevenire" informiert. Finanzminster Hansjörg Schelling unterstützt dieses Pilotprojekt. (Foto: Foto: welldone/Matern)

Haslach nimmt am Pilotprojekt "Praevenire" teil und setzt auf aktive Vorsorge im Bereich "Gesunde Lungen".

HASLACH (wies). "Wir wollen Haslach gesünder machen, darum nehmen wir an diesem Pilotprojekt teil", sagt Bürgermeister Dominik Reisinger. Praevenire heißt jenes Programm, das ein Jahr lang in Haslach getestet wird. Haslach ist damit eine von vier Gemeinden in Österreich, die zu einem bestimmten Gesundheits-Schwerpunkt arbeiten. "Gesunde Lungen und gesundes Altern" ist das Thema im Weberort.

Für jeden etwas dabei

"Der neue Ansatz ist, dass Prävention von der Bevölkerung aus angegangen und nicht von der Politik diktiert wird", sagt Gemeindearzt Erwin Rebhandl. In Haslach werden sich Kindergarten, Volksschule, Neue Mittelschule, Sportverein, Feuerwehr, Pensionistenverbände und viele andere Vereine bis Mai 2017 verstärkt mit dem Thema "Lungengesundheit" auseinandersetzen. Geplant sind neben dem Startevent (siehe Zur Sache) einige weitere Veranstaltung. "Es wurde dank Sponsoren ein Spirometrie-Gerät angeschafft", erklärt Rebhandl. Mit diesem Lungenfunktionsmessgerät kann man in der Apotheke kostenlos die Lunge testen. Zudem gibt es Aktionstage im Kindergarten und den Schulen, Aktionen zu Bewegung, Fragebögen zu Rauchsucht und Schnarchen und auch Bewusstseinbildung zum Thema Rauchen. "Gemeinsam mit der Gebietskrankenkasse werden wir im Laue des Jahres auch ein Rauchentwöhnungsprogramm anbieten", erklärt der Gemeindearzt. Im Mai 2017 treffen sich die vier Pilotgemeinden Österreichs in Seitenstetten und präsentieren die Ergebnisse aus ihren Gemeinden. Dann wird auch eruiert, ob das Jahresthema zielführend war.

Zur Sache:

Die Auftaktveranstaltung "Dem Körper etwas Gutes tun" findet am Freitag, 24. Juni, von 16.30 bis 19.30 Uhr auf der Kranzling statt. Angeboten werden ein Lungenfunktionstest, ein Sechs-Minuten-Gehtest, Arztgespräche mit eiinem Allgemeinmediziner und einem Lungenfacharzt. Eine Diätologin zeigt, wie gesunde Ernährung machbar ist und die Haslacher Supermärkte bieten Kostproben von regionalem Obst und Gemüse an. Neben einem Inforamationsstand gibt es auch die Chance, an Bewegungs- und Entspannungsübungen mit einem Physiotherapeut teilzunehmen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.