09.05.2016, 16:22 Uhr

Natürliche Empfängnisregelung – Ein Infoabend

Wie man natürlich verhütet, wenn man keinen Kinderwunsch hat, das erfahren Interessierte im Vortrag am 6. Juni, in Rohrbach-Berg. (Foto: Foto: fotolia/Drubig Photo)
BEZIRK. Am Montag, 6. Juni, findet um 19.30 Uhr, im Gasthof Dorfner, ein Vortrag über Natürliche Empfängnis Regelung (NER) statt. "Die moderne Form der NER ist ausgereift, wissenschaftlich begründet und hat mit den veralteten ,unsicheren' Methoden nichts mehr gemeinsam", sagt Referentin Maria Prügl.

Keine Hormone

In jahrzehntelanger Forschung hat man festgestellt, dass NER die Alternative ohne Nebenwirkungen zu künstlichen Hormonen ist. Es ist in jeder Lebenslage anwendbar – während regelmäßiger und unregelmäßiger Zyklen, bei Kinderwunsch, nach der Entbindung, in der Stillzeit oder in den Wechseljahren. Der Infoabend richtet sich an alle Paare, junge Leute oder Ehepaare bzw. Frauen und soll Aufschluss über die Verlässlichkeit der NER geben. Es wird zudem gezeigt, wie man als Paar oder als Frau die Methode erlernen kann. Eintritt: 5 Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.