28.09.2016, 10:29 Uhr

Wie Emotionen unsere Gesundheit gefährden

Emotionen gefährden die Gesundheit: Zufriedenheit, Glück und Gesundheit liegen in der Mitte. (Foto: Foto: panthermedia.net /Enie)
ROHRBACH-BERG. Am Dienstag, 18. Oktober, findet um 19 Uhr, im Frauennetzwerk der Vortrag "Emotionen – So gefährden Sie unsere Gesundheit" statt. Karin Labner erklärt Emotionen und wie sie in uns Menschen wirken, warum sie schaden können und welche Umgang heilsam und gesund ist. "Viele seelische und körperliche Beschwerden wie Stress, Burnout, Panikattacken, Tinnitus, Verspannungen, Kopfweh, Schmerzen oder andere Krankheiten haben als Ursache Emotionen wie Angst, Wut, Trauer, Scham und Ohnmacht", sagt Labner. An diesem Abend erzählt sie, wie Emotionen mit Beschwerden zusammenhängen und was man selbst für gesunde Emotionen tun kann. Anmeldungen zum Vortrag sind unter 07289/6655 oder seminare@frauennetzwerk-rohrbach.at möglich. Kosten: 10 Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.