19.09.2016, 09:54 Uhr

19 Jubel-Hochzeitspaare in Haslach und Lichtenau

Die goldenen und rubinen Jubelpaare mit den Ehrengästen. (Foto: Foto: privat)
HASLACH, LICHTENAU. Pfarrer Gerhard Kobler segnete 19 Jubelpaare (4 goldene, 7 rubine und 8 silberne) beim Festgottesdienst, den die Musikkapelle festlich gestaltete. Nach der Messe lud die Goldhauben- und Kopftuchgruppe ins Pfarrheim zum Sektempfang und einem Festakt, den eine Gruppe des Jugendchores musikalisch umrahmte und bei dem die Bürgermeister Dominik Reisinger (Haslach) und Albrecht Neidhart (Lichtenau) Gratulationsurkunden der Gemeinden und Ehrengaben des Landeshauptmannes überreichten. Obfrau Vroni Lanzerstorfer gratulierte den Jubelpaaren mit Versen ihres Gatten und dankte den Paaren für das Mitfeiern. Das von der Gemeinde und der Sparkasse Haslach gesponserte Fest, das bei allen Beteiligten großen Anklang fand, klang mit einem gemeinsamen Frühstück bei Kaffee und Kuchen gemütlich aus.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.