28.07.2016, 15:03 Uhr

Drent & Herent: Eine ganze Region feierte grenzübergreifende Freundschaft

(Foto: Foto: L. Hartl)
SCHWARZENBERG. Rund 1500 Gäste an drei Tagen besuchten das Fest "Drent & Herent" in Schwarzenberz, welches am Gelände der Freiwilligen Feuerwehr Schwarzenberg stattfand. Die Veranstalter – Musikverein, Lederhosenclub und Feuerwehr – schauen somit auf ein gelungenes Event zurück. Die Highlights waren die Auftritte der Mooskirchner, das 6. Internationale Schwarzenberger Treffen und der Festakt sowie der Umzug mit 30 Vereinen beider Länder. Zum Oldtimertreffen am Sonntag wurden 125 Fahrzeuge gemeldet und bildeten ein imposantes Bild an Fahrzeugen vieler Jahrzehnte. Das Drent & Herent fand zum dritten Mal nach Neureichenau und Julbach statt, nächster Ausrichter wird die Gemeinde Breitenberg in Bayern sein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.