25.04.2016, 06:56 Uhr

Georgi-Reiter zogen durch den Ort

(Foto: Foto: Eisner)
PEILSTEIN. Bei sonnigem, aber sehr kaltem Wetter hielt der Kameradschaftsbund Peilstein den Georgiritt ab. 63 Reiter und zwei Pferdekutschen, angeführt von Vorreiter Johann Pfeil, zogen mit der Marktmusikkapelle Peilstein, dem Kameradschaftsbund und den Goldhaubenfrauen durch den Markt. Am Sportplatz wurde die Heilige Messe gefeiert. Der gemütliche Ausklang fand beim Mittagessen im Gasthof Fleischmann statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.