22.03.2016, 10:10 Uhr

Märchenerzählerin am BG/BRG Rohrbach

Maria Dürrhammer mit Schülerinnen und Schülern der ersten Klasse und mit Prof. Mag. Wolfgang Wiesner
MÄRCHEN – wiederbelebt und neu entdeckt mit Maria Dürrhammer

Für die ersten Klassen des BG/BRG Rohrbach sind Märchen ein unverzichtbarer Bestandteil, ein „immaterielles Kulturgut“ wie Maria Dürrhammer betont. Sie holt die Schülerinnen und Schüler ab, um eine Reise in Märchen aus aller Welt anzutreten. Gebannt lauschen die Kinder, gehen mit und „begreifen“ die Märchenwelt mit allen Sinnen. So dürfen sie auch im wahrsten Sinne des Wortes Fäden spinnen, nur selten reißt der „Geduldsfaden“. Alle freuen sich über die eigenen Ergebnisse und spinnen die Märchen weiter.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.