17.08.2016, 08:39 Uhr

Trachtensonntag mit den Jubelpaaren gefeiert

Die Jubelpaare in Julbach – sie feierten gemeinsam ihre Ehejubiläen: 25, 50, 60 oder 65 Jahre. (Foto: Foto: Josef Schopper)
JULBACH. Am Trachtensonntag wurden die Hochzeitspaare, die 25, 50, 60 oder 65 Jahre verheiratet sind, geehrt und von der Goldhauben- und Kopftuchgruppe eingeladen. Josef Peherstorfer steht der Musikkapelle vor und geleitete den Festzug zum Gottesdienst, den Pater Meinrad und Pfarrer Gregor zelebrierten. Unter der Leitung von Oliver Reifenauer sang der Kirchenchor schwungvoll und Maria Höfler fand berührende Texte. Als Erinnerung erhielten die Jubelpaare einen Blumengruß, eine von Rosa Wimmer verzierte Kerze und Fotos, die Josef Schopper gekonnt knipste.
"Seit Jahrzehnten tauscht man sich anschließend bei Kaffee, Kuchen oder Bratwürsteln im Fischer Garten aus und genießt das gemütliche Beisammensein", berichtet Ingrid Laic, Obfrau der Goldhaubengruppe.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.