11.05.2016, 20:36 Uhr

Wege zu mehr Vielfalt im Hofumfeld mit Anlage und Gestaltung eines Wildblumenbeets

Wann? 21.05.2016

Wo? Penning, 4172 Sankt Johann am Wimberg AT
Sankt Johann am Wimberg: Penning | Workshop "Wege zu mehr Vielfalt im Hofumfeld" und Anlage und Gestaltung eines Wildblumenbeets mit Paul Florian Guger, Gartengestaltung Wildlifegarden, Kematen an der Krems
bei Familie Lengauer (Katringer), Penning 19, 4172 St. Johann/W

Inhalte:
- Wildblumen für den Garten – warum?
- Welche Wildblumen sind geeignet
- Blütenbesuchende Insekten und Nützlinge
- Wie bereite ich die Pflanzfläche vor
- Praktische Umsetzung

Das Seminar findet teilweise im Freien statt. Bitte für entsprechende Arbeitskleidung und gutes Schuhwerk sorgen.

Wildlifegarden ist ein Unternehmen das auf fairen, nachhaltigen und ökologisch wertvollen, Garten & Landschaftsbau spezialisiert ist. Die Erhaltung der heimischen Artenvielfalt steht im Mittelpunkt der Firmenphilosophie. Gärten werden so angelegt, dass sie für den Kunden ohne große Pflegeschritte funktionieren. Da sind die heimischen Pflanzen ideal. Sie sind dem regionalen Klima angepasst und benötigen somit keinen Dünger oder Pflanzenschutzmittel. Ein besonderes Augenmerk liegt hierbei auch auf die bautechnische Nachhaltigkeit, daher werden ausschließlich langlebige, qualitativ hochwertige Naturbaustoffe und Materialien, die aus der Region stammen, verwendet.

Anmeldung erforderlich: Waltraud Müller, Tel. 0676/842214-365 oder waltraud.mueller@bio-austria.at
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.