14.04.2016, 13:57 Uhr

Amateurfunker laden zum zweiten Feldtag nach Pfarrkirchen

Die Amateurfunker zeigen in Pfarrkirchen, wie richtig gefunkt werden kann. (Foto: Foto: privat)
PFARRKIRCHEN. Am Sonntag, 1. Mai, findet von 8 bis 16 Uhr der zweite Amateurfunk-Feldtag am Sportplatz statt. Kurzwellen- und Ultrakurzwellen-Funkvorführungen stehen auf dem Programm. Vorgeführt werden auch verschiedene digitale Betriebsarten in Verbindung mit dem Internet, Funkverbindungen in Kurzwelle im Morsebetrieb auf den verschiedenen Frequenzen.

Neue Mitglieder gesucht

"Auch Nicht-Amateurfunker sind herzlich willkommen", sagt Organisator Hermann Heinetzberger aus Putzleinsdorf. Er ist Mitglied im Amateurfunkclub Rohrbach. Nach dieser Veranstaltung im letzten Jahr, konnten zwei neue Mitglieder geworben werden, die auch die Amateurfunker-Prüfung abgelegt haben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.