18.07.2016, 10:25 Uhr

Ehrenring für Pfarrer und Altbürgermeister

Altbürgermeister Adolf Salzinger, Pfarrer Gregor Meisinger nach der Ehrenringüberreichung durch Bürgermeister Johannes Plattner (Bildmitte).

Pfarre und Gemeinde würdigten Engagement von Pfarrer Gregor und Altbürgermeister Salzinger.

JULBACH (alho). Mehrere Feste gleichzeitig gab es vergangenen Sonntag in der Pfarre und Gemeinde zu feiern: Sowohl Pfarrer Gregor Meisinger als auch Altbürgermeister Adolf Salzinger bekamen von Bürgermeister Johannes Plattner den Ehrenring der Gemeinde überreicht. Darüber hinaus hatte Gregor Meisinger heuer sein 50-jähriges Priesterjubiläum und seinen 75. Geburtstag. Das Pfarrfest stand ebenso am Programm. Gerade kürzlich kehrte Pfarrer Gregor nach langer schwerer Krankheit und anschließender Reha in Wilhering wieder in seine Pfarre zurück.

Liebevolle, freundliche Art

Der Festakt begann mit einem feierlichen Gottesdienst mit zahlreichen Vereinen und Ehrengästen in der mehr als vollen Pfarrkirche. Abt Martin Felhofer zelebrierte den Festgottesdienst. Für das Jubiläumsbild wählte Pfarrer Gregor einen Ausspruch des heiligen Augustinus: Mit euch bin ich Christ, für euch bin ich Priester. 1972 kam Gregor Meisinger in die Pfarre Julbach und blieb dieser bis dato treu. Pfarrgemeinderatsobfrau Katharina Pühringer hob in der Ansprache besonders die liebevolle und freundliche Art des Pfarrers hervor. In mehrfacher Weise wurde auch auf sein musikalisches Talent hingewiesen, vielen ist er auch als leidenschaftlicher Gitarrenspieler bekannt. Bürgermeister Johannes Plattner ließ nicht unbetont, dass Pfarrer Gregor in Julbach die rhythmischen Kirchenlieder einführte, 35 Jahre als Religionslehrer in der Volksschule engagiert war und die Kirchendacherneuerung derzeit Pfarrers größtes Projekt ist.

Hilfsbereit auf ganzer Linie

Bürgermeister Plattner würdigte auch die zahlreichen Tätigkeiten seines Vorgängers, Altbürgermeister Adolf Salzinger, der immer versuchte, jedem zu helfen und dabei seine politische Überzeugung ausblenden konnte und ergänzte: „Mit 77 Jahren war er der älteste Bürgermeister in ganz Oberösterreich!“ Salzinger, geboren am 29. April 1939, war von 1997 bis 2015 Bürgermeister von Julbach. Plattner: „Bereits im Wahlkampf 1997 ist Salzinger durch die Dörfer gezogen und hat die Dorferneuerung versprochen, die auch durchgezogen wurde. Eines der schönsten Amtsgebäude im Bezirk haben wir in Julbach.“
Vor dem gemütlichen Teil des Pfarrfestes wurden mehrere ausgeschiedene Gemeinderatsmitglieder von Bürgermeister Plattner mit der Goldenen oder Silbernen Ehrennadel ausgezeichnet. Zu dem großen Fest kamen natürlich auch zahlreiche auswärtige Gäste wie etwa Bürgermeister Elmar Buchbauer und Pfarrer Ludwig Zizelberger der Partnergemeinde aus Bayern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.