17.06.2016, 07:12 Uhr

Ein Tag Bäuerin beim Zeichenwettbewerb

Michaela Petz übernimmt den Gutschein für die 1b. Klasse der VS Aigen/Schlägl. (Foto: Foto: privat)
BEZIRK. Unter dem Motto „ Ein Tag am Bauernhof – heute bin ich Bauer“ veranstalteten die Bäuerinnen des Bezirkes Rohrbach einen Zeichenwettbewerb mit den Volksschulen. Pro Klasse durfte ein Plakat gestaltet werden. „Wir freuen uns über 23 tolle, kreative, oft bis ins kleinste Detail ausgeschmückte Zeichnungen“, sagt Bezirksbäuerin Hedwig Lindorfer. Eine Jury, bestehend aus Bäuerinnen und Pädagoginnen, ermittelten die Sieger.

Siegerehrung beim Krapfenkirtag

Beim Krapfenkirtag in Aigen/Schlägl fand die Prämierung statt. „Auf die Sieger wartet jetzt ein toller Vormittag auf einem der "Schule am Bauernhof-Betrieben" im Bezirk, die Zweitplatzierten dürfen sich über eine leckere Schuljause freuen und die Drittplatzierten verwöhnen die Bäuerinnen mit einem Korb, voll mit Milchprodukten“, freut sich Lindorfer mit den Kindern.

VS Peilstein unter den Siegern

Sieger bei der Gruppe der 1+2. Klassen wurde die 1b Klasse der VS Aigen/Schlägl, der zweite Platz ging an die 1. Klasse Volksschule in Hofkirchen, über den dritten Platz durfte sich die 2a Klasse der Volksschule Sarleinsbach freuen.
Sieger bei der Gruppe der 3+4. Klassen wurde die 4. Klasse der VS Peilstein, der zweite Platz ging an die 4. Kl. VS in Hofkirchen, über den dritten Platz durfte sich die 4a Klasse der VS Aigen/Schlägl freuen.

Alle eingereichten Bilder sind auf der Homepage https://www.baeuerinnen.at/?+Rohrbach+&id=2500%2C%2C1737154%2C zu sehen
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.