04.05.2016, 08:54 Uhr

Fischer bleibt ÖVP-Obmann, JVP wiederbelebt

LAbg. Georg Ecker, ÖAAB-Obmann Hannes Sonnleitner, Seniorenbund-Obmann Anton Fesl, Kassierin Birgit Schenk, Obmann-Stv. Michael Auberger, ÖAAB Obmann-Stv. Doris Simmel, Obmann Günter Fischer, Schriftführerin Magdalena Traxinger, JVP-Obmann Bernd Wimmer, FB-Obfrau Daniela Thaller und Obmann-Stv. Helmut Schenk (v. l.). (Foto: Foto: privat)
JULBACH. Beim Gemeindeparteitag der ÖVP wurde Gemeindevorstand Günter Fischer einstimmig als Obmann wiedergewählt. Den ausgeschiedenen Funktionären wurden für ihre langjährige Tätigkeit Ehrenurkunden überreicht: Gold an Johanna und Ewald Wimmer, Josef Schopper, Ludwig Gabriel, Werner Pfleger, Josef Schürz und Josef Traxinger und in Silber an Daniela und Franz Thaller.

Sonnleitner neuer ÖAAB-Vorstand

Der ÖAAB Vorstand wurde neu gewählt. Bezirksobmann Bürgermeister Willfried Kellermann gratulierte dem neu gewählten Vorstand mit Obmann Hannes Sonnleitner, Obmann-Stellvertreterin Doris Simmel und Kassierin Birgit Schenk. Dem scheidenden Obmann Werner Pfleger wurde für seinen fast 20-jährigen Einsatz gedankt und eine Urkunde überreicht. Weiters wurden ÖAAB Mitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt.

Wimmer neuer JVP-Obmann

Reaktiviert wurde auch die JVP-Ortsgruppe. Bezirksobmann Patrick Steidl gratulierte dem neuen Team mit Obmann Bernd Wimmer, den Stellvertretern Stephanie Auberger und Stefan Fischer, Kassier Stefan Schenk und Schriftführerin Magdalena Traxinger. Zum Abschluss hielt Landtagsabgeordneter Georg Ecker noch ein politisches Referat und informierte über aktuelle Themen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.