27.06.2016, 16:11 Uhr

Freizeitgelände Rannasee wird gesegnet

Stand-Up-Paddles werden am Rannastausee verliehen. (Foto: Foto: Stoiber)
NEUSTIFT, UNTERGRIESBACH. Der Rannasee liegt unmittelbar an der Bundesstraße B388 direkt an der österreichischen Grenze zwischen den Gemeinden Oberkappel, Neustift sowie Untergriesbach und Wegscheid. Am Freitag, 1. Juli um 16.30 Uhr, findet die Segnung Freizeitgeländes Rannasee statt. Es handelt sich um den größten Badesee im Bayerischen Wald. Es stehen zahlreiche Einrichtungen zur Verfügung: Beachvolleyballfeld, Badestrand mit Sandstrand, Planschbecken, Kinderspielplatz, Biergarten, Gasthaus mit Kiosken, Stockbahnen und Stand-up Paddles, Kajak-Verleih und eine 120 Meter lange Wasserrutsche.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.