14.06.2016, 13:18 Uhr

Höchste Lions-Ehre für Nicht-Mitglied

Lions-Präsident Georg Klecatsky, Elisabeth Oberngruber und Günther Eckerstorfer (v. l.). (Foto: Foto: privat)
ROHRBACH-BERG. Beim Lions Benefizkonzert zu Gunsten des Arcus-Sozialnetzwerkes wurde die Rohrbacher Pädagogin Liesl Oberngruber als Nicht-Lions-Mitglied mit der höchsten Lions-Auszeichnung, dem Melvin-Jones-Orden, geehrt. Seit vielen Jahren plant und begleitet Liesl Oberngruber die Lions-Initiative „Tag mit
Freunden“, den Erlebnistag von Lions mit Menschen mit Beeinträchtigung. Mit dem Reinerlös des Konzertes von 1500 Euro wird das Feriencamp von Arcus in Klaffer finanziert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.