03.10.2016, 06:54 Uhr

Lehrlinge waren einen Tag lang Redakteure

Dominik Viehböck und Daniel Obermüller haben Einbicke bekommen, wie Zeitung gemacht wird.
BEZIRK. Einen Tag lang hat Dominik Viehböck, Lehrling im zweiten Lehrjahr als Maler- und Beschichtungstechniker bei der Malerei Schaubmaier aus St. Johann, sein Malerwerkzeug ruhen gelassen. Seine Nageltasche und auch die gewohnt luftigen Höhen, wo er sonst arbeitet, hat auch Daniel Obermüller für einen Tag verlassen. Stattdessen ist der Lehrling von Brüder Resch, der im dritten Lehrjahr als Zimmerer- und Fertigteilhausbauer ist, für einen Tag in die BezirksRundschau-Redaktion gekommen. Nach einem Crash-Kurs in Sachen Interviewtechnik und journalistische Darstellungsformen hat das Duo selbst recherchiert. Daniel Obermüller hat ein Interview mit seinem Chef gemacht. Dominik Viehböck hat einen Freund, der ebenfalls Lehrling ist, Sebastian Stürmer, interviewt (Seite 58).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.