10.05.2016, 10:29 Uhr

Neuer Maibaum für Altenfelden

Christoph Wöss, Christoph Lehner, David Reiter, Christian Mühleder und Markus Mühleder von der Maibaum Crew Steinbruch werden den Altenfeldnern einen neuen Maibaum bringen. (Foto: Foto: Pernsteiner)

Familie Gahleitner sponsert neuen Baum und schafft somit die Basis zur Versöhnung im „Maibaumstreit“ zwischen Neufelden und Altenfelden.

ALTENFELDEN. Die Wogen glätten musste die Maibaum Crew Steinbruch heuer in Altenfelden. Als sie den Maibaum entwendeten – nach alter Methode, händisch mit Manneskraft und Winde versteht sich – blieb der Maibaum nicht ganz heil. „Er hat sich in der Grube verzwickt und wurde dadurch beschädigt“, bestätigt Christian Mühleder von der Maibaum Crew.

Sicherheit muss sein

In Steinbruch konnte er dennoch aufgestellt werden, allerdings wollten ihn die Altenfeldner so nicht mehr auslösen. Für die Maibaum Crew Steinbruch auch verständlich, da der Maibaum in Altenfelden direkt im Ortszentrum steht und die Sicherheit zu 100 Prozent gewährleistet sein muss.

Gemeinsam aufstellen

So hat die Crew aus Steinbruch beschlossen, einen neuen Maibaum für Altenfelden vorzubereiten und diesen gemeinsam mit den Altenfeldnern aufzustellen, um den Maibaum sozusagen auszulösen. Der Maibaum Crew Steinbruch war es sehr wichtig, dies gemeinsam zu machen. Nach längerem Hin und Her lenkten die Altenfeldner ein und nun wird der neue Maibaum am Samstag von den Steinbrüchlern und den Altenfeldnern bei Jause und Bier aufgestellt.

Hoffest am Lehnerhof

Gespendet wird der neue Baum von Familie Gahleitner, die zugleich auch Steinbrüchler sind. Sie sind aus Altenfelden und bewirtschaften auch den „Lehnerhof“ in Steinbruch. Sie haben übrigens schon den Baum der Maibaum Crew Steinbruch gesponsert und wären mit dieser Diebestour beinahe in die Zwickmühle geraten. Die Steinbrüchler sind erleichtert, dass eine Wiedergutmachung am Samstag klappt, zumal heuer – nämlich kommenden Sonntag, 15. Mai, – auch das Hoffest der Ortsbauernschaft am „Lehnerhof“ von Familie Gahleitner stattfindet.

Mehr zu den Diebstählen der Maibaum Crew: http://www.meinbezirk.at/rohrbach/lokales/maibaum-stehlen-zur-brauchtumgspflege-d1730744.html

und zum gestohlenen Maibaum in Ulrichsberg:
http://www.meinbezirk.at/rohrbach/lokales/maibaumtanz-der-kindergartenkinder-dann-war-der-baum-weg-d1724541.html
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.