28.04.2016, 00:00 Uhr

Neues Wappen für Aigen-Schlägl

Das neue Wappen von Aigen-Schlägl (Foto: Foto: privat)
AIGEN-SCHLÄGL. Ein neues Wappen hat die Gemeinde Aigen-Schlägl bekommen. Die Landesregierung hat den Entwurf bereits abgesegnet und der Gemeinde das Recht zum Tragen des neuen Wappens erteilt. Kreiert hat das neue Wappen das Landesmuseum.

Baum, Ähren und Schlegel
Es zeigt links einen Nadelbaum auf einem grünen Hügel, rechts zwei große goldene Roggen-Ähren und unten zwei schräggekreuzte Schlegel in wechselnden Farben Schwarz und Weiß. "Wichtig war uns, dass Elemente aus beiden früheren Orten im Wappen abgebildet sind", sagt Bürgermeisterin Elisabeth Höfler. Der Baum symbolisiert den Böhmerwald, den Waldreichtum der Gemeinde und die früheren drei Bäume im Wappen von Aigen. Die Ähren zeigen den Schlägler Bioroggen. Diese sehr robuste und winterfeste Getreidesorte wurde im Stift Schlägl gezüchtet. Die Ähren stehen aber in weiterer Folge auch für die Landwirtschaft, die den Ort mitprägt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.