20.09.2016, 08:34 Uhr

Pilgerwanderung auf dem „Mühlviertler Jakobsweg“

Seit dem Mittelalter machen sich Pilger auf den Weg, um nach dem Sinn des Lebens zu suchen. (Foto: Foto: panthermedia/Alex F76)
BEZIRK. Das katholische Bildungswerk Helfenberg lädt zu einer zweitägigen Pilgerwanderung von St. Oswald nach Pfarrkirchen ein. Gegangen wird am Samstag, 15. Oktober und am Sonntag, 16. Oktober. Die Pilgerreise führt von St. Oswald über Schlägl – St. Wolfgang - Rohrbach - Götzendorf - Sarleinsbach - Putzleinsdorf nach Pfarrkirchen. Es ist die Suche nach einem persönlichen Lebenshöhepunkt, nach Sinn, Erfüllung und Heil, welche die Menschen seit dem Mittelalter als Pilger auf den Jakobsweg lockt. "Begleitet von spirituellen Impulsen, machen wir uns auf den Weg und verlassen für kurze Zeit unseren Alltag um neue Wege zu erkunden", heißt es seitens des Bildungswerkes.

Anmeldung ab sofort

Anmeldung bitte bis 2. Oktober (begrenzte Teilnehmerzahl) bei Andrea Pagitsch: 07216/4000 oder andrea.pagitsch@aon.at.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.