23.06.2016, 07:54 Uhr

Senioren fuhren ins Waldviertel

Dieser Tage besuchten die Mitglieder des Seniorenbundes Rohrbach und Berg im Waldviertel das Unternehmen Sonnentor in Sprögnitz. (Foto: Foto: privat)
ROHRBACH-BERG. Dieser Tage besuchten Mitglieder des Seniorenbundes Rohrbach und Berg im Waldviertel das Unternehmen Sonnentor in Sprögnitz. Alle waren überrascht und begeistert von der Größe dieses Betriebes und der Vielfalt der Bio-Produkte, die hier gesammelt, verpackt und in die ganze Welt versandt werden.
Nach einem hochinteressanten Betriebsrundgang konnten die diversen Tee- und Kräutermischungen gleich eingekauft werden. Nach dem Mittagessen gings noch zum Kamp-Stausee Ottenstein, wo eine Bootsfahrt unternommen wurde. Abschließend wurde bei Helfenberg noch auf eine Jause eingekehrt und damit der schöne Tag gemütlich abgerundet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.