23.09.2016, 08:03 Uhr

Unfall bei der Grillkreuzung: Lkw und Pkw klemmten Mopedauto ein

Der Unfall ereignete sich am Donnerstag, 22. September. (Foto: Foto: privat)

Zu einer Kollision kam es in Oepping, weil der Lenker eines vierrädrigen Leichtkraftfahrzeuges einen Lkw übersehen haben dürfte.

OEPPING. Ein 54-jähriger Lkw-Lenker aus der Tschechischen Republik fuhr am Donnerstag, 22. September, gegen 10.10 Uhr mit einem Lkw auf der B38, Böhmerwald Straße Richtung Peilstein. Zum gleichen Zeitpunkt lenkte ein 89-jähriger Pensionist aus Julbach sein Mopedauto aus der Gegenrichtung bis zur sogenannten Grillkreuzung. Dort wollte er nach links Richtung Aigen-Schlägl abbiegen. Bei dieser Kreuzung hatte zudem ein aus Aigen-Schlägl kommender 42-Jähriger seinen Pkw angehalten und wollte dort nach links Richtung Rohrbach abbiegen. Der 89-Jährige dürfte den geradeaus fahrenden Lkw übersehen haben und bog links ab. Der Lkw-Lenker konnte trotz Vollbremsung einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Das Mopedauto wurde gegen den stehenden Pkw des 42-Jährigen gedrückt und so zwischen Lkw und Pkw eingeklemmt. Der Pensionist wurde mit der Rettung ins Landes-Krankenhaus Rohrbach eingeliefert. Er wurde ambulant behandelt und konnte noch am selben Tag in häusliche Pflege entlassen werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.