16.06.2016, 17:54 Uhr

UNWETTER-Warnung: Schwere Gewitter werden über dem Inn- und Mühlviertel erwartet

Heftige Gewitter soll es heute in der Nacht im Bezirk Rohrbach geben. (Foto: Foto: Walter Codemo)
BEZIRK. Für das Inn- und Mühlviertel werden heute Abend schwere Gewitter prognostiziert. Über Bayern brauen sich bereits seit dem Nachmittag dunkle Wolken zusammen, die nach Österreich weiterziehen werden.

Heftige Regenschauer

In den Abendstunden werden heftige Regenschauer niedergehen, die von Sturmböen und Hagel begleitet werden können. Die Zentralanstalt für Meteorologie in Salzburg glaubt aber nicht, dass es zu schweren Überflutungen – wie zuletzt in Simbach und im Bezirk Braunau – kommen wird. Die aktuelle Wetterlage bedingt, dass die Gewitter schnell weiterziehen werden.

Am Freitag wirds ruhiger

Gewitter, die sich derzeit in Bayern bilden, werden sich ab 18 Uhr bis etwa drei Uhr früh entladen. DIe Unwettergefahr ist erst am Freitag wieder gebannt. Temperaturen zwischen 18 und 23 Grad werden erwartet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.