29.06.2016, 07:53 Uhr

Zusammenstoß zweier Pkws

Der Unfall ereignete sich am Dienstag, 28. Juni. (Foto: Foto: Fotolia/benjaminnolte)
ALTENFELDEN. Eine 34-Jährige aus Neufelden lenkte am Dienstag, 28. Juni, gegen 16 Uhr ihren Pkw auf der Veldner Straße in Richtung Neufelden. Im Gemeindegebiet Altenfelden wollte sie die Rohrbacher Bundesstraße B127 überqueren und dürfte laut Polizeimeldung dabei den aus Richtung Linz kommenden Pkw eines 69-jährigen Pensionisten aus Gramastetten übersehen haben. In der Folge krachte der Pkw des 69-Jährigen in die Beifahrerseite des anderen Fahrzeuges. Durch den Zusammenstoß wurde der Wagen der 34-Jährigen von der Fahrbahn geschleudert. Die Lenkerin wurde dabei unbestimmten Grades verletzt. Nach Erstversorgung der Rettungskräfte von Neufelden wurde sie ins Landes-Krankenhaus Rohrbach eingeliefert. Der 69-Jährige und seine mitfahrende 67-jährige Ehefrau wurden durch den Unfall nicht verletzt.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.