18.03.2016, 08:11 Uhr

Patricia Alber wurde für ihr Engagement gedankt

Die OÖVP-Bezirksparteileitung dankt LAbg. a.D. Patricia Alber für ihren Einsatz und ihr Engagement. v.l.n.r.: BGF Gertraud Scheiblberger, BPO VK Reinhold Mitterlehner, LAbg. a.D. Patricia Alber und LAbg. Georg Ecker. (Foto: Foto: OÖVP)

Bezirksparteiobmann Mitterlehner dankt LAbg. a.D. Patricia Alber für ihr Engagement und ihren Einsatz für den Bezirk Rohrbach.

BEZIRK. Bezirksparteiobmann Reinhold Mitterlehner nutzte im Rahmen des JVP-Bezirkstages die Gelegenheit, um sich bei Patricia Alber für ihren Einsatz und ihr Engagement als Landtagsabgeordnete und Bezirksobfrau der Jungen ÖVP zu bedanken.

Jüngste Abgeordnete Österreichs

Mit 21 Jahren wurde Alber im Herbst 2009 als jüngste Landtagsabgeordnete von Österreich angelobt. Ihr erklärtes Ziel war natürlich, sich besonders in der Jugendpolitik einzusetzen. Ob leistbare Starterwohnungen für die Jungen oder das Jugend-Ticket – Betätigungsfelder gab es für die Jungpolitikerin reichlich. „Patricia nahm aber auch die Betreuung ihrer Gemeinden sehr ernst, besuchte zahlreiche Gemeindeparteitage und führte regelmäßig Gemeindeplanungsgespräche durch“, lobte Bezirksparteiobmann Mitterlehner die mittlerweile jüngste Landtagsabgeordnete außer Dienst. Besonders viel Herzensblut steckte Alber in ihre Funktion als JVP-Bezirksobfrau. Diese Funktion übte sie sechs Jahre aus. Genau solange gestaltete sie als Gemeinderätin von Helfenberg ihre Heimatgemeinde mit.

Zeit für Familie und Ausbildung

Als im Mai 2013 Tochter Sophia Therese zur Welt kam, wurde die Vereinbarkeit von Familie und Beruf für die junge Mutter zur neuen Herausforderung. Dank einer gut funktionierenden Familienstruktur gelang ihr das aber bestens. „Natürlich kehre ich auch mit etwas Wehmut der Politik den Rücken. Ich genieße aber nun die Zeit, die ich wesentlich intensiver mit meiner Familie verbringen kann und widme mich nun auch meiner Ausbildung, die durch den so frühzeitigen Einstieg in die Politik etwas zu kurz gekommen ist“, so Patricia Alber.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.