08.09.2016, 09:42 Uhr

Seniorenbund St. Oswald zu Besuch im Hohen Haus

Seniorenbund St. Oswald bei Haslach zu Besuch im Hohen Haus. (Foto: Foto: privat)
ST. OSWALD. Seit dem Einzug in den Nationalrat im Frühjahr 2011 führte Nationalrat Michael Hammer bereits mehrere hunderte Personen durchs Parlament. So freute er sich auch, als er im August die Seniorenbundgruppe St. Oswald in Wien begrüßen durfte. Gestartet wurde mit einer Diskussionsstunde in den Klubräumlichkeiten der ÖVP. Die 30 Senioren rund um Obmann Friedrich Stelzer nutzten die Gelegenheit Fragen zu aktuellen Bundesthemen zu stellen. Anschließend führte Melanie Wöss, parlamentarische Mitarbeiterin von Nationalrat Michael Hammer, die Gruppe durchs Haus, um Informationen zur Geschichte und dem Geschehen im Parlament zu vermitteln.

Kontakt zum Bürger pflegen

„Wir freuen uns, dass das Angebot eines Parlamentsbesuches so gut angenommen wird. Es ist wichtig, den direkten Kontakt zum Bürger zu pflegen und die Arbeit im Parlament näher zu bringen sowie Vorurteile zu berichtigen – das liegt mir wirklich am Herzen. Ich lade deshalb Interessierte ein sich bei meiner Mitarbeiterin Melanie Wöss (melanie.woess@parlament.gv.at oder 0664/6190055) zu melden, um einen Termin zu koordinieren. Ich freue mich auf zahlreiche weitere Besucher vor dem Sanierungsbeginn im Sommer 2017“, so Nationalrat Michael Hammer abschließend.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.