12.04.2016, 07:26 Uhr

Arnreit siegt gegen St. Peter 4:1

(Foto: Foto: Manfred Lindorfer)
ST. PETER. Mit einem klaren 4:1-Auswärtserfolg im Derby gegen Union St. Peter bleibt Arnreit weiterhin der „heimliche“ Tabellenführer und Spitzenreiter Oepping auf den Fersen. Von Beginn an waren die Gäste aus Arnreit die klar spielbestimmende Mannschaft mit tollen Spielkombinationen, die letztendlich auch entsprechend in Tore umgemünzt werden konnte. Die von Arnreits Ex-Trainer Gernot Bachmaier gecoachte Elf aus St. Peter hatte an diesem Tag nur wenig entgegenzusetzen und Arnreit konnte sich mit diesem Sieg für die 1:4-Heimniederlage im Herbst revanchieren. Die Tore erzielten Patrick Aiglstorfer (2), Thomas Grubhofer und Kevin Aiglstorfer. Für St. Peter traf Daniel Hinterleitner.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.