27.06.2016, 00:37 Uhr

Jede Menge Gaudi & Sonnenschein beim ersten Boccia-Turnier im Herzhaften Höf

4182 Waxenberg: Höf | Neun Teams traten am Samstag beim ersten Boccia-Turnier des Vereins "Herzhaftes Höf" gegeneinander an.
Für einige war es sogar das erste Mal in dieser Sportart.
Aber schnell waren die Regeln erklärt, die Teams eingeschossen, und los gings!

Trotz genügend kühler Getränke brachten nicht nur die hohen Temperaturen die Teams ins Schwitzen.

Es gab Überaschungs-Talente die die vorherigen Favoriten schnell überholten, und auch die einzige Dame im Turnier behauptete sich hervorragend gegen die Männer-Übermacht.
Auch die anwesenden Kinder fanden Gefallen an dem für sie neuen Bocciasport.

Die ersten drei Ränge belegten:
1. Platz:
Team "Brilliantenviertel" mit Neuhuber Peter + Robert aus St. Veit
2. Platz:
Team "VW-Skandal" mit Schoßleitner Markus + Mayerhofer Herbert aus Waxenberg/Höf
3. Platz:
Team "Underdogs" mit Markus "HB" Hartl + Tristan Fetz vom Bocciaklub Kanonenschlag aus St. Veit

Der Organisator Sascha Wurzinger freute sich über die gelungene Premiere, die geselligen & gemütlichen Ausklang beim Lagerfeuer fand.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.