11.03.2016, 09:01 Uhr

Sudetendeutsche Skimeisterschaft

Gerhard Brunner (Mitte) gewann die Skimeisterschaft der Sudetendeutschen Landsmannschaft. (Foto: Foto: privat)
BEZIRK. Die Skimeisterschaft der Sudetendeutschen Landsmannschaft in Lackenhof/Ötscher gewann Gerhard Brunner aus St. Oswald mit Tagesbestzeit vor Gerhard Weishäupl aus Oedt/Lichtenau und Johann Mitgutsch (Aigen-Schlägl). Weitere Klassensieger waren: Raphaela, Magdalena und Annemarie Springer (alle St. Oswald), Cordula Weishäupl (Wien), Fritz Bertlwieser (Haslach), Udo und Gottfried Woisetschläger (beide Linz). Brunner hatte drei Tage vorher auch bei den Österreichischen Justizwache-Meisterschaften in Mariazell als Vierter hervorragend abgeschnitten.

Einst 150 Läufer am Start

Bereits zum 51. Mal wurden die Sudetendeutschen Meisterschaften in Lackenhof ausgetragen, einst waren fast 150 Läufer am Start, zuletzt war es nur mehr eine kleinere Gruppe. "Es ist zu hoffen, dass nächstes Jahr wieder mehr Läufer dabei sein können, vor allem auch Otto, Manfred und Johann Weishäupl (alle Oedt), die schon Siege errungen hatten", sagt Fritz Bertlwieser.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.