12.05.2016, 15:00 Uhr

Klemens Reischl ist Oberösterreichs bester Jungfotograf

Oberösterreichs Siegerbild bei den Fotografen-Lehrlingen kommt von Klemens Reischl aus Kollerschlag. (Foto: Foto: Klemens Reischl)
ROHRBACH-BERG. Zum Thema „Musik“ reichten sieben Fotografen-Lehrlinge und fünf Jungfotografen ihre kreativen Werke ein. Juriert wurde von einer hochkarätigen Jury mit Sabine Starmayr, Martin Dörsch und Roland Froschauer. Der Sieg in der Kategorie Fotografen-Lehrlinge ging an Klemens Reischl aus Kollerschlag. Er ist im zweiten Lehrjahr im Betrieb Foto Kirschner in Rohrbach-Berg tätig. Er hat sein Bild Mystic Music genannt.

Weitere Mitarbeiterin "top"

In der Kategorie Jungfotografen ging der zweite Platz an Nicole Falkner aus Putzleinsdorf. Sie ist, wie Klemens Reischl bei Foto Kirschner in Rohrbach-Berg beschäftigt. Ihr Bild trägt den Titel „Give Peace a Chance“. Chefin Sabine Leibetseder-Kirschner ist sehr stolz auf ihre siegreichen Mitarbeiter. "Sie bringen auch im Betrieb ständig gute Leistungen", berichte sie. Alle Gewinner haben auch am Bundesnachwuchswettbewerb teilgenommen. Nicole Falkner erreichte dort den dritten Platz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.