10.03.2016, 09:20 Uhr

Masseur Markus Rois zählt zur Nachwuchselite Österreichs

Josef Hofstätter (l.) mit seinem ausgezeichneten Nachwuchs-Masseur Markus Rois (r.). (Foto: Foto: Florian Wieser)
KLEINZELL. Hervorragend ausgebildete Fachkräfte sind unsere Zukunft – das weiß auch Massageprofi Josef Hofstätter aus Kleinzell. Teil seines Teams ist der talentierte und engagierte Nachwuchs-Masseur Markus Rois aus Niederwaldkirchen. Er überzeugte nicht nur auf Landes- und Bundesebene mit den besten Leistungen bei den Lehrlingswettbewerben, sondern absolvierte seinen Lehrabschluss und die Befähigungsprüfung mit Auszeichnung.
Als einer der Besten Lehrlinge des Jahres 2015 stand er beim „Best of Talent“-Event der Bundessparte Gewerbe und Handwerk mit seinem Lehr­meister kürzlich in Wien im Rampenlicht und durfte sich neben der Trophäe auch den Applaus von Staatssekretär Harald Mahrer, WKÖ-Präsident Chris­toph Leitl und Gewerbe-Bundesspartenobfrau Renate Scheichelbauer-Schus­ter abholen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.