16.06.2016, 12:19 Uhr

Pernsteiner in Kirchberg ist ausgezeichneter Nahversorger

Die Geschäftsführer Stefan Eidenberger und Hermann Peherstorfer mit WKO-Obmann Herbert Mairhofer und Wirtschafts-Landesrat Michael Strugl (v. l.). (Foto: Foto: Scheiblberger)
KIRCHBERG. Mit dem Zertifikat „Ausgezeichneter Nahversorger“ des oberösterreichischen Wirtschaftsbundes zeichnete kürzlich Landesrat Michael Strugl die Firma Pernsteiner GmbH in Kirchberg aus. Die Firma betreibt neben Pernsteiner Reisen auch einen Spar-Markt mit Café und Trafik, eine Tankstelle sowie ein Transportunternehmen und ist ein wichtiger regionaler Versorger. „Nahversorgung ist mehr als nur die Versorgung mit Gütern des täglichen Bedarfs. Nahversorgung ist Nachbarschaftsbeziehung, ist Dialog – das Gespräch von Mensch zu Mensch“, hob Landesrat Strugl die große Bedeutung der Nahversorger hervor. Auch Wirtschaftsbund-Bezirksobmann Herbert Mairhofer gratulierte recht herzlich und meinte: „Das seit 1948 bestehende Familienunternehmen beschäftigt derzeit in den beiden Betrieben Pernsteiner GmbH und Peherstorfer GmbH insgesamt etwa 120 Mitarbeiter und ist auch ein wichtiger regionaler Arbeitgeber.“

13 Busse in der Flotte

Kirchberg’s Nahversorger Pernsteiner GmbH bietet neben dem SPAR-Markt die Hauptgeschäftsbereiche Busreisen und Reisebüro an. Zur eigenen Fahrzeugflotte gehören 13 hochmoderne 4-Sterne-Luxusreisebusse. Die beiden Geschäftsführer Hermann Peherstorfer und Stefan Eidenberger sind sich einig: „Wir sehen uns als flexiblen Nahversorger und Teil eines regionalen Kreislaufes und sind stolz darauf, unsere Kunden mit einer qualitativ hochwertigen Produktauswahl und wichtigen Dienstleistungen zu begeistern.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.