04.07.2016, 16:09 Uhr

Silberne Wirtschaftsmedaille für Rudolf Holzinger

Willi Hofbauer, Gerald Holzinger, Rudolf Holzinger, Klaus Sommerlechner und Werner Pamminger (v. l.). (Foto: Foto: Hoga/beha)
Auszeichnung für Hoga-Seniorchef Rudolf Holzinger: Beim „Tag der offenen Tür“ wurde der Gründer des innovativen Betriebes mit der OÖ. Wirtschaftsmedaille in Silber ausgezeichnet. Holzinger erhielt die Ehrung für sein unternehmerisches Lebenswerk: Vor exakt 40 Jahren gründete er Hoga als Ein-Mann-Betrieb und baute den seit einem Jahrzehnt in Helfenberg ansässigen Zerspanungstechnik-Betrieb zu einem leistungsstarken „Player“ aus, der auf den nationalen und internationalen Märkten punkten kann. Hoga beschäftigt 24 Mitarbeiter und wird inzwischen von Sohn Gerald Holzinger in zweiter Generation geführt.

Gratulanten stellten sich ein

Überreicht wurde die Wirtschaftsmedaille vom Landesinnungsmeister der oö. Metalltechniker, Klaus Sommerlechner, der Rudolf Holzinger ebenso gratulierte wie Werner Pamminger (Business Upper Austria) und Wirtschaftsbundobmann Willi Hofbauer aus Helfenberg. Die Ehrung von Rudolf Holzinger war der Höhepunkt des „Tag der offenen Tür“, bei dem hunderte Besucher die Gelegenheit zu einem Blick hinter die Kulissen des erfolgreichen Helfenberger Betriebes nützten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.