15.06.2016, 13:12 Uhr

Stefan Dorfer ist bester Elektriker-Lehrling

Stefan Dorfer ist der beste Elektrikerlehrling Oberösterreichs. (Foto: Foto: privat)
LEMBACH, OBERKAPPEL. Beim Lehrlingswettbewerb der Landesinnung der OÖ Elektro-, Gebäude-, Alarm und Kommunikationstechniker in der Berufsschule Gmunden holte Stefan Dorfer von Elektro Moser aus Lembach den Landessieg 2016.

Die Teilnehmer hatten den Aufbau einer vorgegeben elektrotechnischen Anlage auf zwei Millimeter Maßgenauigkeit, Programmierung der Anlage mittels KNX und LOGO-Steuerungen, sowie Überprüfung und Dokumentation der gesamten Anlage als Aufgabenstellung. Nach Abnahme der Anlage wurde Stefan Dorfer von der Jury zum Landessieger gekürt. Damit sicherte er sich das Ticket zum Bundeswettbewerb 2016, der im November in Salzburg über die Bühne gehen wird.

Auf zum Bundesbewerb!

Der seit 2012 im Lehrbetrieb Elektro Moser beschäftigte Oberkappler Stefan Dorfer vertritt dann das Land Oberösterreich und will auch dort durch sein ausgezeichnetes Fachwissen und seinen Ehrgeiz den Bundessieg für OÖ einfahren. Stolz ist man auch im Lehrbetrieb in Lembach. Dort wird seit 2012 ein besonderes Augenmerk auf die Ausbildung der mittlerweile vier Lehrlinge gelegt. „Wir sind mit unseren Lehrlingen sehr zufrieden – besonders natürlich mit dem Landessieger Stefan. Nachdem er jede Berufsschulklasse mit Auszeichnung abgeschlossen hat, war uns klar, dass er um den Sieg mitkämpft“, freut sich Chef Roland Moser. "Für uns ist wichtig, gut ausgebildete Mitarbeiter im Betrieb zu haben, um allen Wünschen und Anforderungen unserer Kunden gerecht zu werden."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.