16.03.2016, 08:18 Uhr

Urlaub am Bauernhof wirbt in Berlin

Barbara Panton, Bundesgeschäftsführer Hans Embacher und Barbara Wenigwieser (v. l.). (Foto: Foto: privat)
MÜHLVIERTEL. Die Grüne Woche in Berlin ist die größte Landwirtschaftsmesse in Europa. Sie hat rund 600.000 Besucher. In Halle 16 war ganz Österreich mit allen Bundesländern vertreten. Es wurden österreichische Spezialitäten mit typisch österreichischer Musik serviert. Urlaub am Bauernhof war dort der bäuerliche Urlaubsanbieter und dieser Stand wurde regelrecht gestürmt. Etwa 8000 Kataloge wurden ausgebeben. "Die Spezialkataloge, insbesonde die Almhüttenkataloge waren auch dieses Jahr der Renner", sagt Barbara Wenigwieser von Urlaub am Bauernhof Mühlviertel. "Der deutsche Gast ist nach wie vor Konsument Nummer ein auch auf den österreichischen Ferienhöfen. Die relativ kurze Anfahrtszeit, die gute Qualität auf den Ferienhöfen und die österreichische Gemütlichkeit macht ihn neugierig auf unser Land – im speziellen auch aufs Mühlviertel" Die deutschen Gäste werden zu Stammgästen, was auch eine sehr gute Auslastung der Betriebe bringt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.