15.09.2016, 23:57 Uhr

Burg Clam

Burg Clam
... nahe Grein ist eine der wenigen aktuell bewohnten Burgen, aber garantiert die einzige, die seit über 500 Jahren von der gleichen gräflichen Familie bewohnt wird. Die Familie Clam wanderte im 15. Jhdt. von Kärnten aus in Oberösterreich ein und erhielt 1454 die Burg. 1791 heiratete ein Graf zu Clam eine Reichsgräfin von Martinic, seither heißt die Familie Clam-Martinic.
2
3
3
3
2 3
3
3
3
3
4
3 4
3
3
3
3
3
3
3
2 3
3
3
3
3 4
3
3
3
1 3
11
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
3 Kommentareausblenden
55.320
Ferdinand Reindl aus Braunau | 16.09.2016 | 00:09   Melden
86.948
Heinrich Moser aus Ottakring | 16.09.2016 | 00:13   Melden
61.584
Richard Cieslar aus Rudolfsheim-Fünfhaus | 16.09.2016 | 08:22   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.