12.09.2016, 22:43 Uhr

Radfahren in der Goldschlagstraße: Nadelöhr beseitigt

Vor kurzem wurde die Goldschlagstraße zwischen Pelzgasse und Zinckgasse umgestaltet. Der Radweg führt nur in der MItte - zuvor war das ein für Fußgänger und Radfahrer unsicherer Abschnitt, da sich diese den Gehsteig an der Südseite teilen mussten.

Der logische nächste Schritt: Die Goldschlagstraße sollte im 15. Bezirk auf ganzer Länge eine Fahrradstraße sein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.