22.04.2016, 20:08 Uhr

Start von Wiens größter Esoterikmesse - in der Wiener Stadthalle

Wien: Wiener Stadthalle | Heute (22.4) ist Wiens größte Esoterikmesse, (Esosteriktage 2016) in der Stadthalle gestartet.
Ca. 80 Austeller aus dem In und Ausland, boten den Besuchern vielseitige Produkt- und Beratungsangebote für Körper, Geist und Seele.
Nachhaltige Veränderung durch Hypnose , war ebenfalls Thema auf der Messe und wurde beim Stand von Regina Ben Hassen (Dipl. Hypnosetrainerin) angeboten.
Hypnose kann vor allem bei Gewichtsabnahme, sowie Rauchentwöhnung sehr hilfreich sein.
Infos unter: www.zeitderwandlung.at
Eine berühmte Methode für Zukunftsanalysen ist das Handlesen sowie Pendeln mittels einer Kette, das beim Stand vom Harald Katzer geboten wurde.

Die Aussteller von Thermo Fonte, stellten ein einzigartiges Vibrationsgerät vor, das für eine gesunde Körperhaltung sowie zur Muskelentspannung und zum Muskelaufbau dient.
Auch der Stoffwechsel sowie die Fettverbrennung, werden durch das Trainieren an diesem Gerät angekurbelt.
Info: www.thermofonte.ch
Stände mit Schmuck, Bekleidung sowie Bücher und CD`S luden zum Flanieren am Event ein.
Interessante Vorträge zu den Themen Spiritualität und Heilen wie zum Beispiel Gesundheit und Gesund werden sowie die Liebe heilt etc., rundeten das Programm bei der Eröffnung ab.

Für all jene die mehr zu den Themen alternative Heilweisen, Spiritualität, Sanfte Medizin, Schönheit, Wellness, gesunde Ernährung sowie Meditation erfahren möchten, bis So 24.4 18.00 sind die Esoteriktage noch geöffnet und es besteht die Möglichkeit hinzuschauen.
Infos unter: http://www.esoterikmesse.de/esoterikmesse/cms/Vort...
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.